Plattform Performance

Die Messung des Erfolgs eures Advocacy-Programms und der Vergleich der Ergebnisse an umfassenderen Geschäftskennzahlen sind von unschätzbarem Wert.

Verwende unsere leistungsstarken Analytics, um euer Mitarbeiter-Advocacy-Programm kontinuierlich zu verbessern - es hilft euch, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Seht genau, welcher Inhalt im Unternehmen am meisten Aufmerksamkeit erregt oder geht ins Detail, um die Leistung von Regionen, Teams und Einzelpersonen zu sehen.

Aber bevor ihr euch Metriken einzelner Beiträge anseht oder KPIs speziell für euren Anwendungsfall interessant sind, bedenkt, dass die Nutzerinteraktion der ultimative Schlüssel zum Erfolg der Plattform ist und daher idealerweise monatlich überprüft werden sollte.

Analytics

Verwendet Analytics, um verschiedene Ebenen der Nutzerinteraktion zu messen, wie z.B. das Verständnis der Wirksamkeit des E-Mail-Digests, die erfolgreichsten Kanäle und das Nutzerverhalten im Allgemeinen: ob Nutzer auf die Plattform kommen oder den Inhalt lesen, aktiv teilen und in welchem sozialen Netzwerk.

Interne Interaktion

Die Analytics zur internen Interaktion geben euch einen detaillierten Einblick, wie die Nutzer mit dem Inhalt auf Haiilo interagieren.

  • Interaktionsgrad: idealerweise 60-70 % interne Interaktion. Wenn ihr einen Rückgang oder ein niedriges Interaktionsniveau feststellt:
    1. Geht zum Nutzer-Menü im Bereich Administration, um eine genauere Analyse der Nutzerbasis durchzuführen und das Problem besser zu verstehen. Waren eure Nutzer in den letzten 90 Tagen aktiv? Haben sie ihre Social-Media-Konten verbunden? Haben sie etwas geteilt? Führt Re-Engagement-Maßnahmen für diese inaktiven Nutzer oder Segmente durch.
    2. Überprüft ggfs: Hast ihr die richtigen Personas auf der Plattform? Wie sieht euer Schulungsprogramm aus? Wie rekrutiert ihr neue Nutzer? Wie motiviert ihr eure Mitarbeiter zur Teilnahme am Programm? Wie bewerbt ihr das Programm intern? Welche Botschaft vermittelt ihr den Botschaftern und wie motiviert ihr sie? Führt ihr interne Wettbewerbe durch? Habt ihr eine Botschafter-Seite im Intranet? Bietet ihr genug Inhalt? Ideal sind 2-3 neue Beiträge pro Woche, um die Interaktionsniveaus hoch zu halten.
  • Metriken - Beiträge/Lesungen/Likes: Wird kontinuierlich neuer Inhalt veröffentlicht? Schlagen Nutzer frischen Inhalt vor? Lesen oder erstellen sie Inhalt? Geben sie Feedback?
  • Beliebte Quellen: Wie ziehen eure Nutzer es vor, mit eurem Inhalt auf Haiilo zu interagieren? Zum Beispiel, Klicken die Mitarbeitenden durch den E-Mail-Digest? Finden sie Inhalte innerhalb von MS Teams, Slack oder über das Intranet?

Advocacy

Die Analytics zur Advocacy von Haiilo konzentrieren sich auf Mitarbeiter-Advocacy und bieten einen detaillierten Einblick in externe Daten, z.B. Shares, Klicks, Reichweite in sozialen Medien und Reaktionen für eure Nutzer und Beiträge.

  • Engagement-Meter: Idealerweise teilen 35-40 % der Nutzer aktiv Inhalte
  • Anzahl der aktiven Botschafter pro Monat: Bleibt dieser Wert stabil oder schwankt er im Laufe der Zeit? Ein Rückgang der Botschafter wirkt sich oft auf Shares, Klicks und Reaktionen aus. Klickt auf den Engagement-Meter, um tiefer einzusteigen. Ihr könnt sehr detailliert herausfinden, welche Gruppen oder Teams am besten abschneiden.
  • Beiträge: Gibt es einen konstanten "Strom" von neuen Inhalten?
  • Potentielle Reichweite: Wie viele Social-Media-Profile wurden potenziell über die Shares mit Inhalten versorgt? (Unabhängig davon, wie viele Personen die Beiträge tatsächlich gesehen/gelesen haben)
  • Klicks: Klicken die Leser auf eure Artikel, konsumieren sie den Inhalt und klicken auf Event-Anmeldungen, Registrierungen für Whitepapers usw.? Wohin führen diese Klicks die Empfänger? Wie messt ihr diese Leistung intern? Verwendet ihr UTM-Tags für detailliertes Tracking?

Beiträge und Nutzer

Die Beiträge und Nutzer Analytics von Haiilo zeigen detaillierte und individuelle Informationen zu Beiträgen in eurer Haiilo-Plattform und den Aktivitäten eurer Nutzer.

Dieses Dashboard hilft dabei, Top-Performing-Inhalte und eure Super-Nutzer zu identifizieren. Es ist viel detaillierter, und der Beiträge-Tab hilft besonders dabei, die Leistung einzelner Beiträge zu verstehen. Zum Beispiel: Welcher Beitrag wurde in den letzten 30 Tagen am meisten geteilt, wer hat ihn geteilt und in welchem Netzwerk?

Der Abschnitt Nutzer im Dashboard hilft euch zu verstehen: Teilen die Leute konsequent? Ihr könnt sehen, wer in einem bestimmten Zeitraum einer der aktivsten Teilenden war, wer die meisten Klicks und/oder Reaktionen erzielen konnte und mehr. Die aktivsten Teilenden - die Super-Nutzer - teilen in der Regel mehr als 4 Mal pro Woche. Wir betrachten im Allgemeinen eine durchschnittliche Teilungsfrequenz von einmal pro Woche als Indikator für ein erfolgreiches Programm.

Anwendungsfallbasierte Metriken

Die Metriken, die den größten Nutzen bieten, um den Erfolg eures Advocacy-Programms zu bewerten, hängen weitgehend von euren Geschäftszielen ab.

Im Folgenden haben wir die häufigsten Anwendungsfälle aufgelistet, einschließlich der wichtigen KPIs, die bei der Bewertung einer Advocacy-Plattform und ihres Erfolgs zu berücksichtigen sind:

  • Wenn Social Selling Teil der Strategie ist, gibt die Anzahl der generierten Klicks ein Gefühl für die Leistung der Inhalte und das externe Engagement. In Verbindung mit der Verwendung von UTM-Tags könnt ihr ein besseres Verständnis dafür bekommen, wie viel Traffic auf eurer Website auf das Mitarbeiter-Advocacy-Programms zurückzuführen ist.
  • Wenn euer Ziel darin besteht, eure Arbeitgebermarke über euer Netzwerk von Botschaftern zu fördern, empfehlen wir die Messung der Anzahl der Shares und der insgesamt erzielten Reichweite.
  • Beginnt damit, UTM-Tags zu verwenden, um zu verstehen, wer welche offenen Stellen geteilt hat und letztendlich welche Kandidaten angezogen hat. Hat sich die Qualität der Kandidaten verbessert? Hat sich der Zeitaufwand bis zur Einstellung verbessert? Habt ihr eure Ausgaben für euer (externes) Talentakquise-Team reduziert?
  • Wenn ihr die Ausgaben für bezahlte Medien reduzieren möchtet, wird eine hohe Anzahl von Shares und Klicks einen EEMV (Geschätzter Earned Media Value) für euer Programm generieren und euch dabei helfen, den Return on Investment für das gesamte Unternehmen zu demonstrieren.

Weitere Tipps & Tricks

  • Erstellt einen Pulse für eure Engagement-Messgeräte, um benachrichtigt zu werden, wenn es signifikant abfällt.
  • Verwendet unsere API, um Daten auf eigenen Analytics-Plattform (Tableau, Google Analytics, Adobe Analytics, etc.) zu exportieren und bestimmte Daten genauer zu analysieren.
  • Engagement nach Feiertagszeiten: Es ist normal, dass das Engagement während der Feiertagssaison abnimmt. Stellt sicher, dass ihr eure Botschafter nach den Feiertagen wieder aktiviert und kontaktiert, damit der Rückgang nicht dauerhaft ist. Unsere E-Mail-Funktionalität kann dabei helfen.
  • Wenn ihr mehr über die verschiedenen Anwendungsfälle erfahren möchtet, schaut in dieses Video rein.

Du möchtest Best Practices austauschen?

Werde Teil unserer exklusiven Kunden-Community, um mit Gleichgesinnten zu netzwerken und Best Practices mit anderen Experten aus unserem großen Kundenstamm auszutauschen.

Trete der Kunden-Community bei oder Zur Kunden-Community gehen

War dieser Beitrag hilfreich?