Beim Onboarding werden Nutzer/innen zu einer falschen Gruppe hinzugefügt. Warum?

Dies gilt nur für plattformen, die SAML SSO mit Just-in-Time-Bereitstellung und die Selbstauswahl von Gruppen (und Teams).

Wenn ein Nutzer Haiilo mit SAML SSO Just-in-Time Provisioning beitritt, wird er Sofort zur Plattform hinzugefügt und wird in der Benutzerliste. Das bedeutet auch, dass der Benutzer muss von unserem System in eine Gruppe eingeordnet werden bis sie ihre Gruppe wählen können. Dafür verwendet unser System die Standardgruppe. Die Standardgruppe in Haiilo ist immer die Gruppe die als erste in deiner Plattform erstellt wurde.

Der Nutzer bleibt in der Standardgruppe, bis er auf die Onboarding-Seite "Gruppe auswählen" kommt. Seite gelangt, wo er auswählt, in welcher Gruppe er sich befinden soll. Die Seite "Gruppe wählen" Onboarding-Seite kommt nach der Begrüßungsseite und den Seiten mit den Nutzungs- und Das bedeutet, dass ein Nutzer diese Seiten ausfüllen muss, bevor er die Seite "Gruppe wählen" sieht. Gruppe wählen"-Seite zu sehen.

Nachdem der Nutzer seine Gruppe ausgewählt hat, wird er automatisch von der Standardgruppe in die ausgewählte Gruppe verschoben. Im folgenden Beispiel tritt der Nutzer der Gruppe bei und wird zunächst der Standardgruppe hinzugefügt, namens "Global". Während des Onboardings sieht er die Seite "Gruppe auswählen" und wählt "AMER". Er wird von unserem System automatisch in die Gruppe "AMER" verschoben.

wow.png

Wenn ein Nutzer lange Zeit in der Standardgruppe bleibt, deutet das darauf hin, dass er das Onboarding nicht abgeschlossen und seine Gruppe ausgewählt hat.

War dieser Beitrag hilfreich?