Rollen in Haiilo Advocacy

Jeder Person in Haiilo wird eine Rolle in der Plattform ihres Unternehmens zugewiesen, und jede Rolle hat unterschiedliche Berechtigungen. Derzeit gibt es fünf verschiedene Rollen, deren Gemeinsamkeiten und Unterschiede wir in diesem Artikel erläutern.

In diesem Artikel erfährst du, wie du ein Benutzerkonto aktualisieren kannst, um eine der Rollen zuzuweisen.

Nutzers oder Sharer

Die Rolle "Nutzer" oder "Sharer" ist die häufigste Rolle, die deine Nutzer in Haiilo haben werden. Ein Sharer ist ein regulärer Nutzer, der Haiilo nutzen kann, um anderen Kollegen und deren Netzwerken Inhalte vorzuschlagen und/oder mit ihnen zu teilen.

Nutzer/innen können nur Inhalte vorschlagen, die auf deiner Plattform veröffentlicht werden sollen. Je nach den Einstellungen des Beitrags können Nutzer interne Inhalte automatisch und ohne Genehmigung veröffentlichen.

Die Benutzer können die Unternehmenseinstellungen für deine Plattform nicht sehen oder anpassen.

Channel-Analyst

Die Rolle des Channel-Analyst ist nur verfügbar, wenn sie für die Plattform deines Unternehmens aktiviert wurde.

Der Channel Analyst ist ein Benutzer mit der zusätzlichen Fähigkeit, Analytics für ausgewählte Kanäle in Haiilo einzusehen und zu verwalten. Anders als der Channel-Manager kann der Channel-Analyst keine Nutzer oder Inhalte in seinen Channels bearbeiten, sondern nur die Analytics für diese Channels einsehen. Folgende Berechtigung ist verfügbar:

  • Siehe Analytics für Beiträge und Nutzer, die in ihren Kanälen gepostet haben

Channel-Manager

Die Channel-Manager-Rolle ist nur verfügbar, wenn sie für die Plattform deines Unternehmens aktiviert wurde.

Schon der Name des Channel-Managers verrät, worum es sich dabei handelt. Der Channel-Manager verwaltet die Kanäle in Haiilo. Im Grunde ist der Channel-Manager ein Benutzer mit ein paar zusätzlichen Privilegien. Folgende Berechtigungen sind verfügbar:

  • Beiträge für die von ihnen verwalteten Kanäle genehmigen, bearbeiten, entfernen und erstellen
  • Benutzer zu einem Kanal hinzufügen und entfernen
  • Analytics für Beiträge und Nutzer einsehen

Group Admin

Ein Group Admin hat die Möglichkeit, alles für eine Gruppe zu verwalten, nämlich die Gruppe, in der er selbst ist. Group Admins verwalten ihre Gruppe und alle Nutzer/innen, Einstellungen, Kanäle und Analytics für ihre Gruppe.

Group Admins können:

  • Beiträge in allen Kanälen ihrer Gruppe genehmigen, bearbeiten, entfernen und erstellen
  • Benutzer und Teams in ihrer Gruppe hinzufügen, bearbeiten und entfernen
  • Analytics für Beiträge und Nutzer an der eigenen Gruppe einsehen
  • Ressourcen für ihre Gruppe hinzufügen
  • Prämien für ihre Gruppe erstellen, bearbeiten und entfernen (aber keine Perks-Einstellungen bearbeiten)
  • Bearbeiten ausgewählter Einstellungen der eigenen Gruppe

Company Admin

Ein Company Admin kann die gesamte Plattform verwalten. Company Admins verwalten alle Nutzer, Einstellungen, Kanäle und Analytics. Da Company Admins alles in der Plattform erledigen können, kann es sinnvoll sein, Group Admins und Channel-Manager zu erstellen, die einige der einfacheren Aufgaben übernehmen, damit die Company Admins mehr Zeit für die zentrale Verwaltung haben.

Company Admins können:

  • Genehmige, bearbeite, entferne und erstelle Beiträge in allen Kanälen der Plattform
  • Benutzer und Teams in allen Gruppen der Plattform hinzufügen, bearbeiten und entfernen
  • Analytics für die gesamte Plattform einsehen
  • Ressourcen in jeder Gruppe der Plattform hinzufügen
  • Prämien in jeder Gruppe der Plattform erstellen, bearbeiten, entfernen und vergeben
  • Bearbeitung aller Einstellungen für die Plattform

War dieser Beitrag hilfreich?