Zugriff auf andere Gruppen

Die Funktion "Zugriff auf andere Gruppen" ist nur sichtbar, wenn sie für die Plattform deines Unternehmens aktiviert wurde.

Standardmäßig sind alle Gruppen und Kanäle in Haiilo für alle Benutzer in deiner Plattform sichtbar. Es gibt jedoch die Möglichkeit, diese Einstellungen so zu ändern, dass Gruppen und ihre Channels für alle oder einige andere Gruppen in deiner Haiilo-Domäne versteckt werden. 

Verwendung der Funktion

Um diese Einstellungen in Haiilo zu finden, navigiere zu Administration > Einstellungen > Andere Einstellungen. Wenn du Company Admin bist, musst du zuerst die richtige Gruppe auswählen.

Es gibt drei mögliche Optionen für deine Einstellungen für den Zugriff auf andere Gruppen. Denk daran, dass du die Einstellungen immer pro Gruppe bearbeitest, d.h. die Einstellungen wirken sich nur auf die Nutzer in der Gruppe aus, die du gerade bearbeitest:

  • Alle anderen Gruppen: Die Nutzer/innen sehen alle anderen Gruppen und deren Kanäle in ihrem Feed und können öffentliche Kanäle in allen Gruppen abonnieren und zu privaten Kanälen in allen Gruppen eingeladen werden.
  • Keine anderen Gruppen: Die Nutzer/innen sehen nur die Kanäle ihrer eigenen Gruppe in ihrem Feed. Die Nutzer/innen sehen keine anderen Gruppen oder deren Kanäle. Sie können keine Kanäle außerhalb ihrer eigenen Gruppe abonnieren oder zum Beitritt eingeladen werden.
  • Ausgewählte Gruppen: Du wählst aus, welche Kanäle deiner Gruppe die Nutzer/innen in ihrem Feed sehen sollen. Du kannst z. B. eine Gruppe ausschließen, andere aber zulassen.

Screenshot 2023-11-16 at 14.51.44.png

Wichtige Hinweise zu dieser Funktion

Beim Zugriff auf andere Gruppen gibt es einige wichtige Dinge zu beachten:

  • Der Zugriff auf andere Gruppen setzt die Einstellungen für Grundlegende, Standard- und Private Kanäle außer Kraft. Das heißt, selbst wenn ein Kanal für eine Gruppe als Grundlegend markiert ist, dieser Kanal aber zu einer anderen Gruppe gehört, auf die die erste Gruppe keinen Zugriff hat, werden die Nutzer diese Kanäle nicht abonnieren.
  • Du kannst keine Nutzer/innen hinzufügen oder einladen, deinem Kanal beizutreten, wenn sie keinen Zugang zu der Gruppe haben, in der dein Kanal existiert. Wenn Nutzer/innen den Kanal abonniert haben, bevor die Funktion "Zugriff auf andere Gruppen" aktiviert wurde, und sie keinen Zugriff mehr auf die Gruppe haben, in der sich der Kanal befindet, werden sie automatisch aus dem Kanal abgemeldet.
  • Gruppen-Admins und Channel-Manager sind genauso eingeschränkt wie die Nutzer/innen in einer Gruppe, d. h. Gruppen-Admins in einer Gruppe, die keine anderen Gruppen sehen können, können auch keine Inhalte anderer Gruppen sehen. Ebenso kann ein Nutzer nicht Manager eines Kanals in einer Gruppe sein, auf die er keinen Zugriff hat. Company Admins können jedoch immer alle Kanäle sehen, unabhängig von den Einstellungen für den Zugriff auf andere Gruppen.

War dieser Beitrag hilfreich?