UTM-Tagging

Immer wenn ein Link-Post von Haiilo in Social Media geteilt wird, können UTM-Codes/Tags der ursprünglichen Source-URL hinzugefügt werden. Die Informationen in Tags können dir dabei helfen, den Traffic zu deiner Seite zu verfolgen. So kannst du den ROI deines Programms mit Diensten wie Google Analytics, HubSpot oder Salesforce messen.

Um UTM-Tagging in Haiilo zu aktivieren, navigiere zu Administration > Einstellungen > Employee Advocacy. Dann hake das Kästchen für "UTM-Tags für externe Freigaben verwenden".

utm_settings.png

Standardmäßig werden für jede Freigabe die UTM-Tags von Haiilo verwendet, aber du kannst auch eigene UTM-Tags für jeden einzelnen Beitrag verwenden.

Aufgrund ihrer Struktur kann Haiilo keine UTM-Tags zu verkürzten Links hinzufügen (z.B., bit.ly). Haiilo fügt UTM-Tags zu den im Beitrag verwendeten Links hinzu, was bedeutet, dass unsere UTMs dem bit.ly-Link hinzugefügt werden. Die UTM-Tags gehen verloren, wenn dieser Link zum vollständigen Link wird, der sich "hinter" dem verkürzten Link befindet. Deshalb wird die Erstellung von Inhalte in Haiilo mit diesen Links nicht empfohlen.

Haiilo UTM-Tags

Die von Haiilo verwendete UTM-Namenskonvention wird im Folgenden beschrieben:

  • utm_campaign: Dies enthält die eindeutige ID des Benutzers , der den Beitrag von Haiilo geteilt hat.
  • utm_content: Dies enthält die eindeutige ID des Posts , der von Haiilo geteilt wurde.
  • utm_medium: Dies enthält den statischen Text SmarpShare, der anzeigt, dass der Besuch auf deine Nutzer zurückzuführen ist, die von Haiilo teilen.
  • utm_source: Hier wird das Social Media Netzwerk  angegeben, wo der Link geteilt wurde.

Die Tags werden der URL in der oben genannten Reihenfolge hinzugefügt. Hier ist ein Beispiel dafür, wie UTM Tags hinzugefügt und in einem Link angezeigt werden:

https://haiilo.com/blog/cool_content?utm_campaign=543390d035015b124c000006&utm_content=56ea70bc73a6a35d28019843&utm_medium=smarpshare&utm_source=linkedin

Da dieser Beispiellink mit UTM-Tags versehen ist, kannst du den von diesem Link ausgehenden Traffic Link in deinem bevorzugten Analytics-Tool analysieren.

Benutzerdefinierte UTM-Tags

Wenn du einen externen Link-Post in Haiilo erstellst, ist es möglich, deine eigenen UTM-Tags zu verwenden. Die Tags werden im Schritt "Bestätigen" des Post-Erstellungsprozesses hinzugefügt, durch Aktivieren von "Benutzerdefinierte UTM-Tags":

custom_utm_tags.png

Du hast die Möglichkeit, sechs UTM-Tags mit Haiilo anzupassen:

  • utm_source
  • utm_medium
  • utm_campaign
  • utm_content
  • utm_id
  • utm_term

Die ersten vier Felder sind mit Haiilo Standard-UTM-Optionen vorausgefüllt und oben erklärt. Die restlichen zwei Felder sind auf "Leer lassen" eingestellt.

In jedem Feld kannst du zwischen einer der Optionen von Haiilo (Social Network, Post ID oder User ID) oder einen statischen Text wählen. Wenn du die Option "statischer Text" auswählst, wird neben dem Tag ein weiteres Feld sichtbar, in das du in das du den Text eingeben kannst, den du verwenden möchtest.

utm_static_text.png

Für die Tags utm_content, utm_id und utm_term kannst du auch "Leer lassen" auswählen. Wenn du diese Option auswählst, werden diese Tags nicht zur URL hinzugefügt, wenn sie geteilt wird.

utm_leave_empty.png

Nachdem du die UTM-Tags angepasst hast, klicke auf "Fertig", um deinen Link-Post zu erstellen.

Die Tags werden der URL in dieser Reihenfolge hinzugefügt: campaign, content, id, medium, source, and term. Unten siehst du ein Beispiel dafür, wie UTM-Tags zu einem Link hinzugefügt und angezeigt werden. Das Feld utm_term wurde auf "Leer lassen" gesetzt, so dass es nicht in den Link aufgenommen wird.

https://haiilo.com/blog/cool_content/?utm_campaign=advocacy&utm_content=6464ae8439f3520001cee252&utm_id=12345&utm_medium=haiilo&utm_source=linkedin

Da dieser Beispiellink UTM-Tags hat, kannst du den Traffic, der von diesem Link kommt, in deinem Link in deinem bevorzugten Analytics-Tool analysieren.

War dieser Beitrag hilfreich?